Internet-Trouvaille, in einem Schmuckangebot gefunden:

 

"Nur an Muslima zu verkaufen (Grund bitte nachlesen)

Armreifen
Alles zusammen 5 euro einzeln für je 1,50 Euro zu verkaufen.

Grund: ich bin eine Muslimische Frau und im Islâm darf man Dinge wie Schmuck und kurze, knappe, enge Sachen nicht in der Öffentlichkeit tragen wo Männer es sehen können. (Ausgenommen ist der ehemann und männliche Verwandte die zur Heirat verboten sind wie: Vater, Bruder, Opa usw.)

Ich stütze mich auf eine ausführliche Fatwā vonwww.islamfatwa.deund möchte diesen Schmuck nur an muslimische Frauen verkaufen die den Schmuck nur vor ihrem Mahram tragen und nicht vor anderen Männern! - Da in der Fatwā (islamisches Rechtsgutachten) der Verkauf dieser Teile an nicht praktizierende Muslime oder Nicht-Muslime verboten ist.

Ich bitte um Verständnis"