Der Ermittlungsrichter hat den Wunsch der Staatsanwaltschaft, den Geldwäscheprozess gegen Bilal Erdogan, Sohn des türkischen Präsidenten, zu archivieren, abgelehnt und die Staatsanwälte beauftragt, den im Exil lebenden Unternehmer Murat Hakan Uzan, dessen Anzeige den Prozess ins Rollen brachte, vorzuladen. 

Indagine sul figlio di Erdogan a Bologna, il giudice: "No all'archiviazione" Il Gip ordina ai Pm di sentire l'imprenditore Murat Hakan Uzan che fece l'esposto da cui partì l'inchiesta per riciclaggio.