La Nazione Prato berichtet:

 

Zunehmender Covid-19 - Ausbruch im Santa Caterina: 66 positiv getestet. Die erste Impfstoffgabe ist erst eine Woche her.
In dem Pflegeheim in der Via San Vincenzo sind 46 ältere Menschen und 20 Arbeitskräfte infiziert worden. Die Verantwortlichen des Heims: "Bisher hatten wir noch nie einen Fall. Eine so plötzliche Explosion ist unerklärlich. Wir sind dabei, die Ursachen zu untersuchen". Die Verabreichung des Pfizer-Serums an Virus-Negative geht weiter.

Cresce il focolaio al Santa Caterina: 66 positivi La prima dose del vaccino solo una settimana fa.

Nella rsa di via San Vincenzo contagiati 46 anziani e 20 operatori. Il responsabile della struttura "Finora mai avuto un caso . Inspiegabile un’esplosione così improvvisa. Indaghiamo sulle cause". La somministrazione del siero Pfizer va avanti sui negativi.

-- ed

Update

Nach Impfung: Corona-Infektion im Altenpflegeheim in Küps

Die meisten der positiv getesteten Bewohner und Mitarbeiter des Altenpflegeheims Sonnen-Blick hatten die erste Impfung bereits erhalten. Warum haben sie sich sieben Tage danach trotzdem mit Corona infiziert?
 (Küps Landgemeinde im Kreis Kronach, Oberfranken)
 
 
 
Update II
Trauen die Ärzte dem Impfstoff nicht?
 

In Südtirol wird angesichts der hohen Zahl von "Impfverweigerern" im Gesundheitspersonal und in den Pflegeheimen sofort mit der Impfung der über 80-Jährigen und anderer Risikogruppen begonnen. Dies teilte der Stadtrat für Gesundheit Thomas Widmann mit. Die Provinz Bozen ist derzeit (in Italien) das Schlusslicht bei der Impfung. Bisher hat sich nur einer von zwei Mitarbeitern des Gesundheitsdiensts zur Impfung bereit erklärt

L’Alto Adige, visto l’alto numero di ‘obiettori’ tra il personale sanitario e quello nelle rsa, inizia da subito con la vaccinazione anti-Covid degli over 80 e di altre categorie a rischio. Lo ha annunciato l’assessore alla sanità Thomas Widmann. La Provincia di Bolzano attualmente è infatti fanalino di coda nella somministrazione dei vaccini. Al momento ha detto sì alla dose solo un dipendente Asl su due.

HuffPost

 

Update III

23 ältere Menschen sterben in Norwegen im Zusammenhang mit einer Impfung von Pfizer-BioNtech

Morti in Norvegia 23 anziani «legati alla vaccinazione» di Pfizer-BioNtech